Editorial zum Verlauf des Geschäftsjahres 2016

VR-Präsident Albert M. Baehny

Ein positives Umfeld in der Bauindustrie und die Integration des Keramikgeschäfts prägten das Geschäftsjahr 2016. Durch die sehr guten Resultate konnten wir die Position als führender Anbieter für Sanitärprodukte in Europa weiter festigen.

VR-Präsident Albert M. Baehny zum Verlauf des Geschäftsjahres 2016: