Zuverlässigkeit bewegt mit Sicherheit.

Beschaffung & Logistik

Neben Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit zählt für Geberit in der Logistik die Umweltbelastung zu den Schlüsselkriterien. Deshalb wurden die umfassenden Ökobilanzierungen auch auf diesen Bereich ausgeweitet. Das schafft Transparenz für die konsequente Reduktion der CO2-Emissionen und für den Entscheid zur Zusammenarbeit mit ausgewählten Firmen.

Nachhaltiges Wirtschaften verlangt auch in der Beschaffung höchste Ethik- und Umweltschutzstandards. So werden die Zulieferer in einem umfassenden Verhaltenskodex auf die gleichen Standards verpflichtet, nach denen Geberit sich richtet: im Umweltschutz, bei sozialverträglichen Arbeitsbedingungen sowie für faire Geschäftspraktiken. Der Kodex orientiert sich unter anderem an den Prinzipien von United Nations Global Compact