Geberit Gruppe

Gruppe

  • Geberit Gruppe

Und Action!

Der Macher hinter den Montagefilmen

In Fachkreisen kennt man sie gut, die computeranimierten Kurzfilme von Geberit. Dahinter stecken eine Menge Know-how, viel Arbeit und ein Mann, der die Fäden im Hintergrund zieht.

Interaktive Anleitungen müssen im internationalen Umfeld auch wortlos funktionieren und verständlich sein, egal ob sie sich an Fachspezialisten oder Endkunden richten. Gerade bei Montagefilmen ist das keine leichte Aufgabe. Damit diese gelingt, tauscht sich Huw Williams bei seiner Arbeit mit internen Fachleuten aus.


Hang zur Perfektion

Der gebürtige Engländer hat ein interessantes Jobprofil. Er ist Drehbuchautor und Regisseur in einem. Die Drehbücher zu den computeranimierten Montage- und Funktionsfilmen kommen aus seiner Feder. Dazu zeichnet der erfahrene Multimedia Manager sämtliche Schritte, von der Installation bis hin zur Inbetriebnahme der Produkte, akribisch auf. Das ist die Grundlage, damit später in den Computerstudios ein typischer, einleuchtender Geberit Montagefilm entstehen kann.

Beliebtes Videomaterial

Bis 2016 wurden unter den wachsamen Augen des Multimedia Spezialisten bereits 95 Montagefilme, 25 Funktionsfilme und 13 Filme speziell für Endkunden produziert. Und weil die drei- bis achtminütigen Kurzfilme ganz ohne Worte auch international funktionieren, erfreuen sie sich auf dem Youtube Channel von Geberit grosser Beliebtheit.