Einblick teilen
REFERENZEN - APRIL 2020

21 CONTAINER WOHNEN AUF ZEIT IM WERTHEIM

Im deutschen Wertheim geht man neue Wege – mit flexiblem Wohnen in rezyklierten Frachtcontainern mitsamt Geberit Lösung.

Seit Anfang des Jahres warten 21 sogenannte «My Home»-Apartments auf temporäre Bewohner. Für das architektonisch anspruchsvolle und nachhaltige Pionier-Projekt kooperierte die Wohnen auf Zeit MAX Wertheim GmbH mit der Firma Containerwerk, welche wiederum auf Fertigbäder von Geberit Huter setzte.

21 Mal Komfort
«My Home» richtet sich an Expats, Geschäftsreisende oder Gäste der Urlaubsregion Taubertal, die für die begrenzte Zeit, die sie in Wertheim verbringen, am liebsten in den eigenen vier Wänden wohnen. In vier Wänden notabene, die einst auf Hoher See waren: «My Home» ist eine Ansammlung von 40-Fuss-Seefrachtcontainern, die von Containerwerk mit allem Komfort ausgestattet wurden. Charakteristisch sind die deckenhohen Fensterelemente an der Vorderseite, von wo aus man einen freien Blick geniesst.

21 Mal Geberit
Auf 26 Quadratmetern bietet jede Einheit mehr als die meisten Hotelzimmer: eine voll ausgestattete Küchenzeile, eine private Terrasse, einen separaten Eingang, einen lichtdurchfluteten Ess- und Arbeitsbereich für bis zu vier Personen und einen PKW-Stellplatz direkt vor der Tür. Die Fertigbäder wurden von Geberit Huter in Matrei am Brenner (AT) im Rahmen eines Entwicklungsprojekts konzipiert und jetzt termingenau vorfabriziert. In ihnen finden sich Geberit iCon Waschtische und Unterschränke, die Wand-WCs Xeno2 Rimfree, Betätigungsplatten Sigma50 und die Duschrinnen CleanLine60.

(Pictures Copyright: Stefan Hohloch)


DESIGN MEETS FUNCTION

Geradliniges Design, klare Linien und dabei doch so flexibel. Das ist die Geberit iCon Komplettbadserie. Ein umfangreiches Keramik- und Badmöbelprogramm in moderner Formensprache bietet maximalen Gestaltungsfreiraum und eignet sich speziell für kleine Bäder und Gäste-WCs.

VERWANDTE THEMEN EINBLICKE

  • VORHANG ZU – ES WIRD BUNT! KEPLER HALL, LINZ (AT)

    Ein Spiel aus Geometrie und Farbe: Das Willkommenszentrum der Universität Linz in Österreich vereint Gegensätze mit Leichtigkeit.

    Weiterlesen
  • POSTHUMES MEISTERWERK THE OPUS, DUBAI (UAE)

    The Opus in Dubai von Architektin Zaha Hadid ist weit mehr als nur der Bau rund um ein unförmiges Loch.

    Weiterlesen
  • WERFT SETZT AUF FLOWFIT NEUES GEBERIT VERSORGUNGSSYSTEM ZUM ERSTEN MAL IN EINER JACHT

    Der holländische Schiffbauer Van der Valk setzt auf Geberit: Neu kommt das Versorgungssystem FlowFit in seinen Jachten zum Einsatz.

    Weiterlesen
  • SCHWEBEND LEICHT FERRING PHARMACEUTICALS, KASTRUP (DK)

    Die besondere Glaskuppel des Ferring-Hauptsitzes sorgt für Licht und Leichtigkeit.

    Weiterlesen
  • DREIMAL HIMMELWÄRTS TRIIIPLE, WIEN (AT)

    Das Projekt TrIIIple lässt drei neue Hochhäuser in Wien in den Himmel ragen. Geberit liefert die Dachentwässerung und mehr.

    Weiterlesen
  • DIE GROSSE WELLE BAHNHOF HONGDAO, QINGDAO (CN)

    Eine 60 Meter hohe Wellenkonstruktion: Das Dach des chinesischen Bahnhofs Hongdao wird mit Geberit Pluvia entwässert.

    Weiterlesen