Einblick teilen
MITARBEITENDE - JANUARY 2014

CHANCE GEPACKT VIELE WEGE FÜHREN ZU GEBERIT

Vom Taxichauffeur zum Lagerdisponenten bei Geberit: Der Südafrikaner Stephen Mokwana kann einen nicht alltäglichen Lebenslauf vorweisen.

Die Strassen von Johannesburg kennt Stephen Mokwana wie seine eigene Westentasche. Angesichts der Grösse der südafrikanischen Millionenmetropole mag sich manch einer zu Recht fragen, wo er sich diese exakten Stadtkenntnisse angeeignet hat. Regelmässige Taxifahrten, so die kurze und knappe Antwort. Doch nicht etwa als Gast. Denn bevor er zu Geberit gekommen ist, war Stephen Mokwana Taxifahrer.

Unverhoffter Jobwechsel
2008 wurde er von einer Arbeitsvermittlung als Aushilfsfahrer zu Geberit geschickt. Er erledigte seine Aufgaben so gewissenhaft und schnell, dass ihn Geberit kurzerhand anstellte. Heute ist Stephen Mokwana nicht mehr oft selber unterwegs. Als Lagerdisponent kümmert er sich um die pünktliche Auslieferung der Bestellungen. Hier ist er mit seiner gewinnenden Art genau am richtigen Platz und trägt seinen Teil dazu bei, dass die Kundenzufriedenheit auf hohem Niveau verweilt.

VERWANDTE THEMEN EINBLICKE

  • LIEBER SPÄT ALS NIE BERUFLICHE BILDUNG FÜR ERWACHSENE

    Geberit unterstützt Mitarbeitende, die den fehlenden Berufsabschluss auch im erwachsenen Alter nachholen wollen.

    Weiterlesen
  • AUF DER ÜBERHOLSPUR PRODUKTIONSTECHNOLOGIN IN SLOWENIEN

    Inja Škrinjar managt die Produktionsabläufe im Geberit Werk Ruše. Dabei weiss sie sich durchzusetzen.

    Weiterlesen
  • Marion Glückler at the logistics centre in Pfullendorf

    MEISTERIN DES UNVORHERGESEHENEN KARRIEREN BEI GEBERIT

    Der tägliche Umgang mit Unvorhergesehenem ist ihr Ansporn: Die Logistikmeisterin Marion Glückler fühlt sich bei Geberit auch nach 15 Jahren am richtigen Ort.

    Weiterlesen
  • VOM AUTOMECHANIKER ZUM PRODUKTIONSLEITER KEIN STANDARD-WERDEGANG

    Pascal Bühler arbeitet sich bei Geberit zum Produktionsleiter des polnischen Werks hoch.

    Weiterlesen
  • HAND ANLEGEN FÜR EINE GUTE SACHE GEBERIT LERNENDE REISEN FÜR EIN SOZIALPROJEKT IN DIE UKRAINE.

    Acht Lernende legen für einen guten Zweck Hand an. Ein Abenteuer der besonderen Art.

    Weiterlesen
  • AM PULS DER ZEIT AUF ACHSE MIT VERKAUFSBERATER DOMINIK SCHAPPELER

    Ein breit gefächertes Aufgabengebiet und abwechslungsreiche Kundenkontakte gehören für Verkaufsberater Dominik Schappeler zum Alltag bei Geberit.

    Weiterlesen