Geberit Gruppe

Gruppe

  • Geberit Gruppe

Das grüne Werk

Ein nachhaltiges Energiekonzept für Ruše

Hochmodern und besonders ökologisch: das sind die Eigenschaften des neuen Geberit Werks im slowenischen Ruše. Ausgeklügelte Prozesse, umweltfreundliche Materialien und ein ausser­gewöhn­liches Energiekonzept stellen eine nachhaltige Produktion sicher.


Wenn es um umweltfreundliche Produktion geht, gehört Ruše – das neue Geberit Werk in Slowenien – eindeutig zu den Vorzeigemodellen der Gegenwart. Bereits im März 2014 konnte ein Teil der Belegschaft die neuen Arbeitsplätze beziehen und die Vorteile der Fabrikhalle in Augenschein nehmen.


Reichlich Platz

Im August 2014 wurde das slowenische Geberit Werk dann nach einjähriger Bauzeit fertiggestellt. Die hochmoderne Werkhalle umfasst 21 000m2 und kann bei Bedarf etappenweise um bis zu 7000m2 erweitert werden. 230 Mitarbeiter kümmern sich um die Herstellung von Geberit Silent-PP Formstücken, die Montage von Füll- und Spülventilen sowie die Bedienung der Spritzgussmaschinen zur Herstellung von Aufputzspülkästen. Neben der Fertigung bietet das geräumige Werk auch Platz für Büros, Schulungsräume und Logistik.


Vielversprechendes Energiekonzept

Ruše besitzt ein bis ins Detail durchdachtes Energiekonzept, das einen ökologischen Betrieb ermöglicht. So wird die Abwärme der Maschinen für die Beheizung des gesamten Gebäudes genutzt. Auf fossile Brennstoffe kann komplett verzichtet werden. Während das Grundwasser zur Kühlung eingesetzt wird, kann das gesammelte Regenwasser für die Sanitärräume genutzt werden.