Einblick teilen
KOMPETENZEN - JANUARY 2022

EIN FILM VON ERDE UND FEUER GEBERIT KERAMIKFILM

Seit jeher bändigt der Mensch die vier Elemente Erde, Wasser, Luft und Feuer, um Keramik herzustellen. Vor 30 000 Jahren noch in archaischer Form, heute in einem modernisierten und optimierten Verfahren. Der Geberit Keramikfilm zeigt dies auf eindrückliche Weise.

Bis vor wenigen Jahren war der Geberit Schriftzug in Badezimmern fast nur auf Spülbetätigungen zu entdecken. Heute prangt das Logo mit dem auffälligen Quadrat auf WC-Keramiken, Waschtischen oder Lavabo-Unterschränken. Dahinter steckt eine Expansion in die Welt der Badezimmerprodukte: 2015 übernahm Geberit die finnische Sanitec.

150 Jahre Keramik-Know-how
Sanitec bestand aus mehr als einem Dutzend Keramikfirmen in verschiedenen europäischen Ländern. Mit der Übernahme gliederte sich Geberit auf einen Schlag über 150 Jahre Keramikerfahrung ein. Heute ist Geberit nicht nur europäischer Marktführer für Sanitärtechnik, sondern gehört auch zu den grössten Produzenten von Sanitärkeramiken. Aus 160 000 Tonnen mineralischen Rohstoffen werden jährlich rund acht Millionen WCs, Waschtische, Bidets, Urinale, Duschwannen und Waschtisch-Halbsäulen fabriziert.

Elegantes Design und durchdachte Funktionalität
In der Welt der Sanitärtechnik ist der Geberit Claim «Know-how Installed» jedem Installateur ein Begriff. Er bringt die Zuverlässigkeit der Produkte sowie die Leidenschaft des Unternehmens für Qualität und Technik zum Ausdruck. Diesem Anspruch werden auch die Produkte aus der Keramiksparte gerecht. Geberit Keramiken heben sich aber noch durch weitere Eigenschaften ab: Die WCs und Waschtische sollen auch das Leben der Menschen mit durchdachten Zusatzfunktionen erleichtern. Geberit WCs beispielweise sind für den Installateur einfach zu installieren und für die Benutzerinnen und Benutzer schnell zu reinigen. «Design Meets Function» heisst dieses Markenversprechen – Technologie und Design ideal aufeinander abgestimmt, Keramik auf Geberit Art.

Fortschreitende Automatisierung
Hergestellt werden die Geberit Keramiken in zehn Produktionswerken in Europa. Kompetente Mitarbeitende vereinen hier traditionelle Handwerkskunst mit modernster Fertigungstechnologie. Schritt für Schritt werden Prozesse automatisiert und zunehmend hält auch die Digitalisierung Einzug. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf einer nachhaltigen Produktionsweise: Seit 2015 konnte der CO2-Ausstoss in den Werken markant reduziert werden.

Zwei Welten vereint
Aus dem Sanitärtechnik-Hersteller ist eine bedeutende Marke für Badezimmerlösungen aus einer Hand geworden. Heute bietet Geberit eine qualitativ hochstehende Produktpalette an, mit verlässlicher Sanitärtechnik hinter der Wand und funktionellen Designprodukten vor der Wand.

VERWANDTE THEMEN EINBLICKE