Geberit Gruppe

Gruppe

  • Geberit Gruppe

Einblick in Digitale Produkte

Anspruchsvolle Aufgaben und ins Team integriert

Ihr Ziel: Lernen, wie die Abläufe und Strukturen eines weltweit agierenden Unternehmens wie Geberit aussehen. Und natürlich: Langfristig für Geberit arbeiten. Ihr Beitrag: An konkreten Projekten ihr Können zeigen. Unser Versprechen: Entwicklungsmöglichkeiten, Praxiserfahrung und volle Integration in unseren Betrieb sicherstellen. Unser Prinzip: Wenige, ausgewählte Praktikanten, dafür eine umfassende und sorgfältige Vorbereitung auf eine Karriere bei uns.

Johannes berichtet wie er sein Praktikum im Bereich Digitale Produkte erlebte.

«Im Rahmen der Praktika, wie dem von Johannes, haben beiden Seiten die Chance, konkret zu erfahren, wie die potenzielle Zusammenarbeit funktionieren kann. Menschlich wie fachlich»

Patricia Rufer, bei der Geberit Gruppe in Jona für Personalentwicklung und Recruiting verantwortlich.

Johannes Hooss, Praktikant im Team Digitale Produkte in Jona (CH)

Herausfordernd und profund, so empfand Johannes von der Universität St. Gallen das Praktikum bei Geberit. Für ihn begann alles mit dem Wunsch, bei Geberit zu arbeiten – und zwar beim Besuch einer Fachmesse. «2019 besuchte ich die weltweite Leitmesse der Sanitärindustrie ISH in Frankfurt, wo mich der Geberit Stand sehr beeindruckt hat. Spätestens da stand für mich fest, dass ich ein Praktikum bei Geberit im Bereich Business Development absolvieren möchte. Dies in der Überzeugung, dass die Erkenntnisse, die ich bereits in meinem laufenden Masterstudiengang in Business Innovation an der Universität St. Gallen gewonnen hatte, auch bei Geberit anwenden und einige Ideen für die Entwicklung neuer Geschäftsinitiativen – wie zum Beispiel Digital Products – liefern könnte.

Vom ersten Tag an lernte ich die für meine Aufgaben wichtigen Personen kennen. Wir vereinbarten rasch mein Praktikumsprogramm. Dieses war mit recht anspruchsvollen Aufgaben gespickt, zum Beispiel mit einer Strategieentwicklung für Technologiepartnerschaften oder mit einem Business Model Workshop. Das viermonatige Praktikum war für mich eine unglaublich wertvolle Erfahrung. Ich habe mich in unterschiedlichen Projekten engagieren können. Dadurch lernte ich eine Menge über die Sanitärbranche und das Unternehmen.

Bei Geberit wird viel Wert darauf gelegt, dass eigene Ideen eingebracht werden und man bei der Umsetzung nicht alleine gelassen wird. Im Gegenteil, es wird einem viel Verantwortung übertragen und viel Vertrauen entgegengebracht. Die Tatsache, dass ich die Möglichkeit hatte, meine Ergebnisse vor führenden Mitgliedern des Unternehmens zu präsentieren, motivierte mich, über den Tellerrand zu schauen und ermutigte mich wiederum, meine Komfortzone zu verlassen. Eine tolle Erfahrung, die ich nicht missen möchte.»