Mitarbeitende - June 2024

Immer ein offenes Ohr

Beziehungsorientierter Führungsstil

Seit 2019 ist Nataša Iršič Bedenik Produktionsleiterin in Ruše (SI). Der Kontakt zu den Mitarbeitenden ist ihr in dieser Führungsfunktion besonders wichtig. Dafür tut sie einiges.

Begleitet man Nataša Iršič Bedenik durch die Produktionshalle im Werk Ruše (SI), dauert das meistens ein wenig länger. Ein paar Worte hier, ein kurzes Gespräch da – man spürt sofort, dass sie sich als Produktionsleiterin gerne Zeit für die Mitarbeitenden nimmt. Und das sind einige: 250 Angestellte aus den Bereichen Produktion, Logistik, Planung und Prozesstechnologie arbeiten in ihrem Bereich.

Nahe bei den Mitarbeitenden
Ein Gang durch die Produktion gehört neben diversen Meetings zur Tagesordnung von Nataša Iršič Bedenik. Ihren Job bezeichnet sie als äusserst abwechslungsreich – mit täglich anderen Herausforderungen. Wichtig ist ihr dabei die Nähe zu den Mitarbeitenden. Mitunter auch ein Grund, wieso die zweifache Mutter an ein paar Tagen im Jahr in der Produktion arbeitet. «So kann ich direkt miterleben, mit welchen Problemen unsere Mitarbeitenden konfrontiert sind und sie bei der Lösungsfindung unterstützen», sagt sie.

Natürlich hat auch sie nicht immer für jedes Problem eine passende Lösung zur Hand. «Die Mitarbeitenden wissen aber, dass sie jederzeit auf mich zukommen können», hält Nataša Iršič Bedenik fest.

Flair für Technik
Wie wichtig Präsenz in einem Industriebetrieb ist, hat sie von ihrem Vater, einem Maschinenbauingenieur, mitbekommen. Und wohl auch das Flair für Technik. Sie absolvierte ein Studium in Chemieingenieurwesen an der Universität Maribor (SI) und arbeitete danach in einem Chemie-Unternehmen in Ljubljana (SI). Vor etwas mehr als fünf Jahren erfolgte dann der Wechsel zu Geberit ins Werk Ruše, in der Nähe ihrer Heimatregion Maribor.

Überraschende Freizeitaktivität
In ihrer Freizeit geht Nataša Iršič Bedenik unterschiedlichsten Interessen nach. Aktuell besucht die leidenschaftliche Skifahrerin Kurse für kreatives Denken. Sie sagt dazu: «Ich mag es, mein Wissen in verschiedenen Bereichen weiterzuentwickeln.» Über derartige Freizeitaktivitäten darf sich sicher auch Geberit freuen.

Verwandte Themen Einblicke