Einblick teilen
MITARBEITENDE - FEBRUARY 2021

LEHRE, UNI, FÜHRUNGSKRAFT TECHNIKER MIT LEIDENSCHAFT

Robin Mazanek absolvierte seine Lehre, bildete sich stetig fort und leitet heute die Produktion im österreichischen Produktionswerk Pottenbrunn.

Der Weg hin zu einer Führungskraft bei Geberit führte Robin Mazanek über einen unglücklichen Zufall. Gerade zu Beginn des zweiten Lehrjahres zum Maschinenbautechnikers wurde sein damaliger Lehrbetrieb geschlossen. Geberit in Pottenbrunn bot Robin einen Ausbildungsplatz, so dass er die Lehre fortsetzen und beenden konnte.

«Nach Abschluss der Lehre arbeitete ich vorerst als Maschineneinrichter in der Sonderfertigung. Trotz der spannenden Aufgabe war es für mich nicht erfüllend. Daher machte ich ein wenig später eine Meisterprüfung im Metallbautechnik.

Mich reizte es allerdings, das Thema Lean Management zu vertiefen, also alles rund um Prozessoptimierung und schlankere Geschäftsprozesse zu lernen. An der Donau Universität Krems bildete ich mich weiter und konnte dort meinen Master in Lean Operation Management machen. Ich hatte Glück, dass bei Geberit Prozessoptimierung einer der vier strategischen Säulen ist, denn permanente Optimierung stärkt die eigene Wettbewerbsfähigkeit.

Meine persönliche Strategie zur Optimierung meiner Kenntnisse hat sich gelohnt, wie ich finde. Heute bin ich für unserer vier Produktionslinien verantwortlich und übernehme die Position des Fertigungsleiters an unserem Standort in Pottenbrunn. Ganz klar, eine grosse Portion Eigenengagement und die Bereitschaft, die eigene Freizeit für das Studium zu opfern, gehören dazu. Ohne sie hätte ich den Weg nicht beschreiten können. Sehr hilfreich ist vor allem die unterstützende und familiäre Atmosphäre im Unternehmen.»


ROBIN MAZANEK, MEISTER LINIE 3, FERTIGUNGSLEITER

2007 Lehre Glanzstoff: Maschinenbautechniker (1. LJ)
2008 - 2010 Lehre bei Geberit fortgesetzt und beendet
2010 – 2012 Einrichter (Sonderfertigung)
2012 Meister Metallbautechnik und Meisterstellvertreter
2014 Meister Linie 3
2013-17: Matura berufsbegleitend
2017-19: Studium Lean Operation Management (Donau Uni Krems), MSc.

VERWANDTE THEMEN EINBLICKE

  • LIEBER SPÄT ALS NIE BERUFLICHE BILDUNG FÜR ERWACHSENE

    Geberit unterstützt Mitarbeitende, die den fehlenden Berufsabschluss auch im erwachsenen Alter nachholen wollen.

    Weiterlesen
  • AUF DER ÜBERHOLSPUR PRODUKTIONSTECHNOLOGIN IN SLOWENIEN

    Inja Škrinjar managt die Produktionsabläufe im Geberit Werk Ruše. Dabei weiss sie sich durchzusetzen.

    Weiterlesen
  • Marion Glückler at the logistics centre in Pfullendorf

    MEISTERIN DES UNVORHERGESEHENEN KARRIEREN BEI GEBERIT

    Der tägliche Umgang mit Unvorhergesehenem ist ihr Ansporn: Die Logistikmeisterin Marion Glückler fühlt sich bei Geberit auch nach 15 Jahren am richtigen Ort.

    Weiterlesen
  • VOM AUTOMECHANIKER ZUM PRODUKTIONSLEITER KEIN STANDARD-WERDEGANG

    Pascal Bühler arbeitet sich bei Geberit zum Produktionsleiter des polnischen Werks hoch.

    Weiterlesen
  • HAND ANLEGEN FÜR EINE GUTE SACHE GEBERIT LERNENDE REISEN FÜR EIN SOZIALPROJEKT IN DIE UKRAINE.

    Acht Lernende legen für einen guten Zweck Hand an. Ein Abenteuer der besonderen Art.

    Weiterlesen
  • AM PULS DER ZEIT AUF ACHSE MIT VERKAUFSBERATER DOMINIK SCHAPPELER

    Ein breit gefächertes Aufgabengebiet und abwechslungsreiche Kundenkontakte gehören für Verkaufsberater Dominik Schappeler zum Alltag bei Geberit.

    Weiterlesen