Geberit Gruppe

Gruppe

  • Geberit Gruppe

Szenetreff

Skaters Palace, Münster (DE)

Die Toilettenanlagen des „Skaters Palace“ im westfälischen Münster (D) sind dank Geberit und Keramag Produkten ein echter Blickfang.

„Skaters Palace“, im Jahre 1993 von der deutschen Skate-Legende Titus Dittmann in Münster (D) gegründet, ist die allererste Skater-Halle in Deutschland. Tagsüber wird sie primär für Skateboard-Trainings genutzt, abends finden Konzerte und Events mit mehreren tausend Besuchern statt. Eine besondere Herausforderung für die vielbeanspruchten sanitären Anlagen. Diese wurden nun mit Geberit und Keramag Produkten in einer aussergewöhnlichen Art und Weise renoviert.

Industrial Chic

Der Skaters Palace, früher eine Fabrikhalle, behielt den besonderen Charakter des Gebäudes nach deren Umnutzung bei. Das sollte sich auch bei der kürzlich durchgeführten Renovation der Sanitärräume nicht ändern. Platzsparende Waschtische und WCs der Marke Keramag Renova Nr. 1 Comprimo waren ideal, um das begrenzte Raumangebot optimal zu nutzen. Die WC-Spülung wird durch die Betätigung der Sigma10 ausgelöst. Auch Keramag Urinale der Serie Aller finden Platz. Die Betonummantelte Vorwand aus GIS-Systemschienen von Geberit schliesslich sorgt, passend zum Gebäude, für den speziellen Industrielook.

Geberit Know-how

Eine nicht ganz alltägliche Lösung findet sich in den Sanitärräumen des Skaters Palace. Dort wurde eine Vorwandinstallation mit dem GIS-Tragsystem errichtet. In den Duofix-Rahmen fanden die Unterputz-Spülkästen ihren Platz. Danach wurde die Vorwand vollständig mit Beton aufgefüllt. Damit der Industrielook authentisch wirkt, wurde auf einen Verputz verzichtet.