ERKLÄRUNGEN

KONFORMITÄTS- UND LEISTUNGSERKLÄRUNGEN

Für das Inverkehrbringen von bestimmten Produkten ist der Hersteller gesetzlich verpflichtet eine Konformitätserklärung (DoC) bzw. eine Leistungserklärung (DoP) auszustellen. Diese Produkte sind mit dem entsprechenden Konformitätskennzeichen (bspw. CE oder UKCA) zu versehen.

Im jeweiligen Onlinekatalog stehen Ihnen nach der Auswahl des Produkts die Erklärungen zum Download zur Verfügung.

Geberit Onlinekatalog nach Land

Belgien: Bulgarien; Dänemark; Deutschland; Estland; Finnland; Frankreich; Griechenland ; Grossbritannien; Irland; Italien; Kroatien; Lettland; Litauen; Luxemburg; Malta ; Mazedonien; Montenegro; Niederlande; Österreich; Polen; Portugal; Rumänien; Schweden; Schweiz; Serbien; Slowakei; Slowenien; Spanien; Tschechien; Türkei ; Ungarn; Zypern; International/Andere

Onlinekatalog nach Marken

https://www.twyfordbathrooms.com/
https://www.porsgrundbad.no/
https://www.idobathroom.com/
https://www.ido.fi/
https://www.ido.se/
https://www.ifo.se/
https://www.ifo.dk/
https://www.ifo.ee/
https://www.ifo.lt/
https://www.ifo.lv/
https://www.ifosanitar.no/

ENTSORGUNG VON ELEKTRO- UND ELEKTRONIK-ALTGERÄTEN

Das Symbol der durchgestrichenen Abfalltonne auf Rädern bedeutet, dass Elektro- und Elektronik-Altgeräte nicht im Restmüll entsorgt werden dürfen, sondern einer getrennten Entsorgung zuzuführen sind. Endnutzer sind gesetzlich verpflichtet, Altgeräte zur fachgerechten Entsorgung an öffentliche Entsorgungsträger, an Vertreiber oder an Geberit zurückzugeben. Zahlreiche Vertreiber von Elektro- und Elektronikgeräten sind zur unentgeltlichen Rücknahme von Elektro- und Elektronik-Altgeräten verpflichtet. Für eine Rückgabe an Geberit ist mit der zuständigen Vertriebs- oder Servicegesellschaft Kontakt aufzunehmen.

Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgerät umschlossen sind, sowie Lampen, die zerstörungsfrei aus dem Altgerät entnommen werden können, sind vor der Abgabe an eine Entsorgungsstelle vom Altgerät zu trennen.

Falls personenbezogene Daten im Altgerät gespeichert sind, sind Endnutzer selbst dafür verantwortlich diese vor der Abgabe an eine Entsorgungsstelle zu löschen.

ENTSORGUNG VON ALTBATTERIEN

Das auf Batterien abgebildete Symbol der durchgestrichenen Abfalltonne auf Rädern bedeutet, dass Altbatterien nicht im Restmüll entsorgt werden dürfen, sondern einer getrennten Entsorgung zuzuführen sind. Endnutzer sind gesetzlich verpflichtet, Altbatterien zur fachgerechten Entsorgung an entsprechende Sammelstellen zu übergeben, wozu insbesondere auch Handelsgeschäfte gehören, in denen die Batterien unentgeltlich zurückgegeben werden können.

Batterien können giftige Schwermetalle enthalten. „Pb“ bedeutet, dass die Batterie mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthält. „Cd“ bedeutet, dass die Batterie mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium enthält. „Hg“ bedeutet, dass die Batterie mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber enthält.

Mit einer ordnungsgemässen Entsorgung von Altbatterien werden wertvolle Ressourcen geschützt und negative Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und die Umwelt vermieden. Beim Umgang mit lithiumhaltigen Batterien sind Anzeichen von Fehlfunktionen zu beachten, um Gefährdungen auszuschliessen.