Geberit Gruppe

Gruppe

  • Geberit Gruppe

Erfahrungsbericht von Michiel Willi

Nach meinem Einstieg bei Geberit in Shanghai im Rahmen meiner Master Thesis bekam ich ein Angebot als Projektleiter im zentralen Einkauf in Jona. Von Anfang an habe ich bei Geberit das mir entgegengebrachte Vertrauen und den damit einhergehenden ausserordentlich grossen Gestaltungsfreiraum geschätzt. Nach der Leitung eines weiteren internationalen Projektes hat mir Geberit die Rolle des Produktionsleiters im Keramikwerk im deutschen Wesel anvertraut, in welcher ich aktuell tätig bin. Durch die globale Reichweite bietet Geberit hervorragende Möglichkeiten, operative Erfahrung zu sammeln und sich gezielt weiterzuentwickeln. Dabei zeichnet sich das Unternehmen trotz der Grösse durch direkte Kommunikations- und Entscheidungswege aus, was die effektive Umsetzung von Ideen und das Erreichen von Zielen stark unterstützt.

Michiels Werdegang bei Geberit in Kurzform

  • M.Sc. Thesis Geberit Shanghai (2009 – 2010)
  • Graduation ETH Zurich (2010)
  • Project Manager Corporate Purchasing Jona (2010 – 2011)
  • Project Manager Fitting Relocation Langenfeld –> Ozorkow (2014 – 2016)
  • Head of Production Wesel (2017 – heute)

Weitere Erfahrungsberichte

Sebastian Weiss

Manuela Epple