Porträt Tobias Knechtle

ANDREAS LANGE (1975)

Leitung Konzernbereich Produkte

  • Mitglied der Konzernleitung seit Oktober 2022
  • Bei Geberit seit 2012
  • Schweizer und Deutscher Staatsbürger
  • Keine externen Verwaltungsratsmandate

Andreas Lange schloss 2002 sein Diplomstudium an der ETH Zürich (CH) in Physik und anschliessend das MBA-Programm am Collège des Ingénieures in Paris (FR) ab. Von 2003 bis 2010 arbeitete er bei McKinsey&Company in Zürich (CH) und Singapur (SG), zuletzt in der Rolle eines Projektleiters, für verschiedene internationale Unternehmen hauptsächlich in der chemischen Industrie. Von 2010 bis 2012 leitete er das Team Corporate Planning & Development bei Rieter AG in Winterthur (CH). Als Head of Strategic Planning wechselte er 2012 zu Geberit und war in dieser Rolle massgeblich bei der Akquisition und der anschliessenden Integration des 2015 akquirierten Sanitec Keramikgeschäfts beteiligt. Von 2018 bis 2022 war er für die Produkt Qualität der Geberit Gruppe verantwortlich. Mit Wirkung zum 1. Oktober 2022 ernannte der Verwaltungsrat der Geberit AG Andreas Lange zum Leiter des Konzernbereichs Produkte und zum Mitglied der Konzernleitung.