Geberit Gruppe

Gruppe

  • Geberit Gruppe

Eunice Zehnder-Lai (1967)

Nicht-exekutives, unabhängiges Mitglied des Verwaltungsrats seit 2017

Staatsbürgerschaften: Schweiz und Hongkong,

Eunice Zehnder-Lai ist CEO des IPM Institut für Persönlichkeitsorientiertes Management – ein Unternehmen mit Sitz in Pfäffikon (CH), das Lösungen für die Effizienz des Handelns in Organisationen mit Kunden, Teams und Mitarbeitern anbietet. Ferner sitzt sie seit 2016 im Board der Asia Society Switzerland.

Eunice Zehnder-Lai wurde 1967 in Hongkong geboren, verbrachte dann elf Jahre in den Vereinigten Staaten, ehe sie 1998 in die Schweiz zog. Vor ihrem Engagement bei IPM arbeitete sie während knapp 20 Jahren in der Finanzindustrie für LGT Capital Partners, Goldman Sachs und Merrill Lynch in New York, London, Hong Kong und in der Schweiz. Sie war in den Bereichen Asset Management, Private Wealth Management und Corporate Finance tätig. Zudem arbeitete sie für Procter & Gamble im Bereich Marketing und Brandmanagement. Eunice Zehnder-Lai besitzt einen Master of Business Administration der Harvard Business School (USA) und einen Bachelor of Arts der Harvard University (USA).

In den letzten drei Jahren gehörte Eunice Zehnder-Lai keiner Geschäftsleitung von Unternehmen der Geberit Gruppe an. Sie unterhält neben ihrem Verwaltungsratsmandat keine wesentlichen geschäftlichen Beziehungen zur Geberit Gruppe.