Geberit Gruppe

Gruppe

  • Geberit Gruppe

Ein Meisterwerk

Geberit AquaClean Mera

Hochwertige Materialien, sanfte Linien und fliessende Übergänge zeichnen das Dusch-WC Geberit AquaClean Mera aus. Entworfen wurde das technische Meisterwerk von Christoph Behling.


«Als Geberit mich bat, die ‘beste Toilette der Welt’ zu entwerfen, war ich begeistert», erzählt der in London lebende, renommierte Industriedesigner Christoph Behling.


Intelligente Komfortfunktionen

Nun, der Designer hat ganze Arbeit geleistet: Das AquaClean Mera zeichnet sich nicht nur durch eine bestechende Optik aus, es glänzt auch mit vielen intelligenten Komfortfunktionen. So reinigt das Dusch-WC dank der revolutionären, patentierten WhirlSpray-Duschtechnologie gründlich und ist gleichzeitig dank geringem Wasserverbrauch besonders ökologisch. Als überaus angenehme Extras werden die Geruchsabsaugung und das sanfte Orientierungslicht empfunden; Letztere wird durch eine Nahbereichserkennung aktiviert, sodass nachts das Licht gar nicht erst angeknipst werden muss. Auf der Fernbedienung lassen sich bis zu vier Benutzerprofile speichern. Ein Tastenklick genügt, um die persönlichen Einstellungen von Wassertemperatur, Duschstrahlstärke und Duscharmposition abzurufen und anzupassen.


Kulturwandel im Bad

Weitere innovative Funktionen wie der oszillierende Dusch-Strahl, der Warmluftföhn mit regulierbarer Temperatur und die WC-Sitz-Heizung runden das Gesamtpaket ab und setzen in Sachen Hygiene und Komfort neue Massstäbe. Christoph Behling ist denn auch überzeugt: «Das AquaClean Mera ist eine Toilette, die das Zeug hat, einen Kulturwandel im Bad herbeizuführen.»

ISH Innovationspreis

An der ISH 2017 wurde das Dusch-WC mit dem Innovationspreis Architektur und Technik ausgezeichnet. Mit dem Preis zeichnet die Jury Produkte aus, die einerseits gestalterisch herausragen und andererseits Entwurf, Planung und Betrieb von Gebäuden voranbringen.